27. Juli 2019

3. Lange Nacht des Schreibens am 27. Juli 2019

Zum dritten Mal in Folge hatte die Initiative Schreiben zu einem besonderen Sommerevent für Schreibbegeisterte eingeladen – der Langen Nacht des Schreibens. Buchstaben tanzen, um Lianen schlingen, mit Farbe bekleiden oder als grünen Blätterwald tarnen lassen, so dass sich diese im Dschungel verlieren – alles war möglich am 27. Juni 2019 bei der 3. Langen Nacht des Schreibens. Unter dem Motto: „Im Dschungel der Buchstaben“ konnte jeder seine persönliche Reise in den Dschungel erleben und seine eigene Dschungelgeschichte handschriftlich festhalten. Dabei waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt, denn es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Buchstaben miteinander zu gruppieren oder spielen zu lassen, so dass sie sich im Dschungel verirren und zu wunderschönen Bildern und spannenden Dschungelgeschichten werden. Trotz der heißen (Dschungel)Temperaturen ließen sich die Schreibfans nicht davon abhalten und kamen deutschlandweit und in der Schweiz in zahlreichen Städten zur 3. Langen Nacht des Schreibens zusammen. Die Dachorganisation für das Event lieferte dabei die Initiative Schreiben, die sich die Förderung des Kulturguts Handschrift auf die Fahnen geschrieben hat.

Unsere Aktionen zur 3. langen Nacht des Schreibens
Offene Workshops

➡ Lettering-Crash-Kurs, mit Simone

➡ einfache Illustration und Hintergrundgestaltung, mit Sylvia

➡ Füller-Teststation + Erwerb des kleinen Füllerführerscheins inkl. Foto, mit Karmen

➡ 20% Rabatt auf ausgewählte Artikel

Kontakt

Dr. Schmitt Büroorganisation GmbH
Gewerbepark Kohlhäuser Feld
Isarstraße 6, 36043 Fulda
Telefon:+49 (0) 661 9470-0
Telefax:+49 (0) 661 9470-99

Email…

Anfahrt
Öffnungszeiten

Montag – Freitag
09.00 Uhr – 19.00 Uhr
Samstag
09.00 Uhr – 15.00 Uhr

Gesonderte Öffnungszeiten werden hier auf der Seite ausgewiesen und mit unserem Newsletter versendet.